CEREC

Computergestützte Zahnheilkunde – CEREC

Was ist CEREC?

Sie erhalten bei uns in nur einer Behandlungssitzung und ganz ohne unangenehme Abdruckmasse und lästige Provisorien Zahnrestaurationen in natürlicher Ästhetik. Mit dem abdruckfreien CEREC- Verfahren fertigen wir im direkten CAD/CAM-Prozess gefräste zahnfarbene Keramik-Restaurationen wie Inlays, Teilkronen und Kronen. Wir erhalten innerhalb einer Behandlungssitzung ästhetisch hervorragende Ergebnisse. CEREC ist das weltweit am meisten genutzte und wissenschaftlich erforschte CAD/CAM-System.

Behandlungsablauf

Zunächst wird der Zahn zur Versorgung mit der Keramikrestauration vorbereitet. Hierzu werden altes Füllmaterial oder kariöse Stellen entfernt. Der Vorteil von CEREC ist, dass die Präparation minimalinvasiv und zahnhartsubstanzschonend erfolgt. Mit einer 3D-Kamera wird dann der betroffene Zahn aufgenommen und als virtuelles Modell auf dem Computer dargestellt. Anhand dieser Daten konstruieren wir dann passgenau die entsprechende Restauration vor Ihren Augen direkt am Bildschirm im Behandlungsraum. Diese Daten werden an die hauseigene Schleifmaschine gesendet. In wenigen Minuten wird Ihre individuelle Restauration aus einem Hochleistungskeramikblock herausgeschliffen und kann dann unmittelbar eingesetzt werden.

Langlebiger Zahnersatz

Zahnärzte und Patienten wünschen sich eine lange Haltbarkeit ihres Zahnersatzes. CEREC erfüllt diese Anforderungen: Bis heute wurden weltweit über 35 Millionen Restaurationen mit CEREC erfolgreich eingesetzt. Fazit: Ästhetische Behandlungsergebnisse in nur einer Sitzung, ohne Provisorium und ohne unangenehmer Abformmasse im Mund, Dank digitaler Abformung.

 

Video: Was ist CEREC eigentlich?

Die Vorteile der CEREC Methode liegen auf der Hand:

  • Keine Abdruckmasse

  • Kein Provisorium

  • Behandlung in einer Sitzung

  • Hohe Präzision

  • Langzeitstabilität

  • Ästhetische Ergebnisse